Start
Fotos
ART58
Colors of Velsen 16
Lese-und Stöbertage
Presse und Fernsehen
Gästebuch
Anfahrt nach Velsen
Kontakt
Links

Vielen Dank an alle Besucherinnen und Besucher. Es war wieder ein tolles Event . Dazu habt auch ihr sehr viel beigetragen. Wir und alle teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler sagen:

" Es hat uns unheimlich viel Spaß gemacht ! " 

 

 "Colors of Velsen 2010" wird ein Feuerwerk der Kunst.

In dieser Anzahl und Vielfalt hat sich Kunst im Warndt noch nie präsentiert.

 

   Es werden 40 Künstler aus Frankreich und Deutschland erwartet. Sie präsentieren einen breiten Querschnitt der aktuellen Kunstszene unserer Region.

Es sind etliche Preisträger dabei. So z.B. Heinz-Dieter Pillar, Preisträger des „Gold Price“ des internationalen Künstlerverbandes Japan.  Doris Kunz konnte mit ihren Tonplastiken den ersten Preis bei „Künstler der Region“ gewinnen.

Didier Kriebs, einer der französischen Künstler hat schon mehrere erste Plätze bei Kunstwettbewerben gewonnen.  Auch der Steinbildhauer Harald Simon und die Großrossler Künstlerin Iris Klis zählen zu den ausstellenden Preisträgern. Nicht zu vergessen die aktuelle Preisträgerin des VIF Kunstpreises Carmen Wölflinger aus Geislautern.

 

 

Im Einzelnen werden zu sehen sein

Denise Altenkirch, Jürgen Armand, Evelyn Bachelier, Martina Backes,

 Angélique Blanc,Thomas J. Berkes, Anke Bier, Markus Dambach, denk & seki,

 Klaus Detemple,  Dorothée Engel, Heide Fries, Vitoriano Garcia,  Brigitte Hahn,

Heidi Henkel, Schule der Phantasie - Kassiopeia, Meike Kipper,  Iris KlisDidier Kriebs,

Doris Kunz, Carmen Mann, Klaus Manz, Sirikit Manz, Evelyn Morsch,

 Michael Mootz, Daniel Otto, Heinz-Dieter Pillar, Karin Pillar,

 Knut Quinten, Doris RadlickiChristoph Schmidtmeier,

 Harald Simon, Franz Speicher, Iris Theiss, Ursula Valerius,

 Martina Wallmroth, Jörg Welsch und Carmen Wölflinger.

Joachim Wentz und Volker von ART58 sind natürlich auch dabei.

 

Sie präsentieren, Öl- Acryl- und Enkaustikgemälde, Aquarelle, Collagen, Objektplastiken, Ton- Stein- und Eisenskulpturen, Glaskunst, Graffiti-Streetart, Installationen, Schrottkunst, Patchwork, Zeichnungen, Fotografien, Kalligraphie und experimentelle Kunst.

Kunst zum Zuschauen! Am Sonntag, dem 6.Juni wird die Künstlergruppe ART-IG gemeinsam ab 14 Uhr an einem dreiteiligen Werk arbeiten. Interessierte können der Künstlergruppe bei der Arbeit über die Schulter schauen. Das Kunstwerk wird nach Vollendung im Rathaus Großrosseln ausgestellt.

 

Die Ausstellung wird musikalisch und durch Aktionskunst umrahmt.

Auftreten werden an allen vier Tagen ein Jazzpianist und ein Tenor.

Das Dudweiler Mundart Trio (Christel Liesler Kneip, Reiner Thielen, Horst Harig) wird am 30.5. ab 15 Uhr life ihre Mund-Art präsentieren. Ein musikalisches Highligt wird am Samstag, dem 29.5. ab 16 Uhr der Auftritt

der Coverband STEEP DROP sein.

( Verpasst nicht die Hörproben auf der Website von STEEP DROP!)

 

Bergbauausstellung:

Kumpel Horst Schmadel wird einen Teil seiner exzellenten,bergmännischen und heimatkundlichen  Sammlung zeigen.

Thema: Industriekultur am Hammergraben. Ein Muss für jeden Heimatkundler.

 

Hier die Termine:

 

1.Warndt Weekend

      Samstag 29. Mai 2010 von  10:00 Uhr bis 20:00 Uhr   (ab 16 Uhr STEEP DROP)

       Sonntag 30. Mai 2010 von   10:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Pendelbusse und Bustour)

 

2.Warndt Weekend

      Samstag, 5. Juni 2010 von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

        So, 6. Juni 2010 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Busstransfer zum Velsen Fest)

 

An allen vier Ausstellungstagen ist der Eintritt frei!

 

 

 

 

 

 

  



admin by ART58 - email: admin@art58.eu